flexibler Bezahldienst

flexibler Bezahldienst

flexibler Bezahldienst

PayPal ändert seine Nutzungsbedingungen zum 29.01.2015. Unter anderem gewährt PayPal Nutzern längere Fristen für die Inanspruchnahme des PayPal Käuferschutzes. Statt bisher 45 Tage haben Kunden nun 180 Tage Zeit, Ansprüche im Rahmen des PayPal Käuferschutzes anzumelden. PayPal bewirbt seinen Käuferschutz ziemlich offensiv und mit der Verlängerung der Frist hat man auch ein weiteres Argument gefunden. Doch der Schutz greift nur in bestimmten Fällen und auch sonst gibt es Kritikpunkte am Procedere.
In diesem Beitrag erfahren Sie, worauf Sie beim Kauf mit PayPal und beim Käuferschutz achten sollten.

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.