SOFORTKREDIT – online beantragen bei Vexcash.com

Sie brauchen kurzfristig eine Lösung, am besten noch heute? Unser Sofortkredit hilft Ihnen weiter. Nutzen Sie unverbindlich den Kreditrechner für mehr Infos über Ihr Wunschdarlehen.

Vorteile des Sofortkredit auf einen Blick

  • Unkompliziert: Sie können den Antrag sofort in wenigen Minuten online stellen.
  • Keine Bearbeitungsgebühr oder sonstige Vorkosten
  • Geringes Ausfallrisiko aufgrund kurzer Laufzeiten
Eine Kreditanfrage auf VEXCASH hat keinerlei Auswirkungen auf Ihren persönlichen Schufa-Score.

Was ist der Unterschied zwischen einem Kredit und einem Sofortkredit?

Der Hauptunterschied liegt in der Bearbeitungsdauer und dem Auszahlungszeitpunkt. Um eine zügige Bearbeitung zu gewährleisten, werden Expresskredite oder auch Schnellkredite meist online beantragt. Ein herkömmlicher Kredit hat oft einen langen Antragsweg. VEXCASH ermöglicht Ihnen eine schnelle Bearbeitung Ihres Kreditantrages und eine rasche Auszahlung des Geldbetrages. Ihr Kreditantrag ist innerhalb weniger Minuten online ausgefüllt, die Bonitätsprüfung findet in Echtzeit statt. Die Bearbeitung Ihres Sofortkredits erfolgt schnell und unkompliziert.

Wie funktioniert ein Vexcash-Sofortkredit für 30 Tage?

Wenn Sie einen Sofortkredit bei VEXCASH beantragen, haben Sie die Möglichkeit, diesen innerhalb von 30 Tagen zurückzuzahlen. So können Sie die Zeit bis zum nächsten Gehalts- oder Honorareingang überbrücken. Der Kreditantrag ist einfach und in wenigen Minuten gestellt.

Kredithöhe und Angaben zu Ihrer Person

Wählen Sie im Kredit-Rechner die gewünschte Kreditsumme und die Laufzeit. Dann füllen Sie das Formular weiter aus. Neben persönlichen Daten wie Name und Adresse brauchen wir auch einige Angaben zu Ihrer finanziellen Situation. Dann führt VEXCASH die Bonitätsprüfung in Echtzeit durch. Dadurch erhalten Sie schon nach wenigen Augenblicken die Zusage für Ihren Sofortkredit. Wenn Sie mehr über einen Sofortkredit ohne Schufa erfahren möchten, finden Sie hier weitere Informationen und Ratschläge.

Online-Identifikation:

Um Ihren Kreditantrag abzuschließen, authentifizieren Sie sich ganz einfach per Video-Ident. Die Identifikation findet bequem von zu Hause aus statt. Abschließend laden Sie über Ihren VEXCASH-Account eventuelle weitere Formulare hoch, die zur Bearbeitung wichtig sind. Schon kann die Überweisung Ihres Sofortkredites starten.

Ohne Gebühren oder Vorkosten:

VEXCASH erhebt keine Bearbeitungsgebühren oder Vorkosten. Sie zahlen den Kreditbetrag plus Zinsen zurück

BBei einer Kreditsumme von 200 Euro und einer Laufzeit von 30 Tagen zahlen Sie den Gesamtbetrag von 202,18 Euro zurück. Der effektive Jahreszins von 14,82 % beträgt in diesem Beispiel 2,32 Euro 

Durch die kurze Laufzeit kann VEXCASH die Zinsen Ihres Sofortkredits so niedrig ansetzen. So überbrücken Sie unverbindlich und mit wenig finanziellem Aufwand die Zeit bis zum nächsten Gehalts- oder Honorareingang.

Ein Online-Kredit mit Sofortzusage für Notsituationen – schnelle Auszahlung

Ein Darlehen mit Sofortzusage ermöglicht Ihnen, schnell Planungssicherheit für Ihren Online-Kredit zu erhalten. Somit verfügen Sie in einer akuten finanziellen Notsituation in 24 bis 48 Stunden über Ihr Sofortdarlehen. Dank der Sofortbearbeitung ist der Kreditbetrag spätestens nach 48 Stunden auf Ihr Konto überwiesen. Je nach den Modalitäten Ihrer Hausbank, kann es manchmal länger dauern. Setzen Sie sich dazu am besten rechtzeitig mit Ihrer Hausbank in Verbindung.

Mit dem VEXCASH-Sofortkredit können Sie zum Beispiel die Tierarztrechnung, andere unvorhergesehene Rechnungen oder die Nachzahlungen von Betriebskosten umgehend begleichen. Und überbrücken so den finanziellen Engpass bis zum nächsten Zahlungseingang.

Wie lange dauert die Auszahlung beim Kredit mit Sofortbearbeitung?

Bei dem Kredit mit Sofortzusage können Sie innerhalb kürzester Zeit auf die Kreditsumme zugreifen. Bei VEXCASH dauert die Sofortüberweisung in der Regel weniger als 48 Stunden. Dazu brauchen wir bis 15:00 Uhr desselben Tages alle notwendigen Unterlagen von Ihnen. Das Video-Ident-Verfahren vereinfacht den Kreditantrag. So erhalten Sie schnell das beantragte Geld als Sofortüberweisung. 

Was brauche ich, um einen Sofortkredit online zu beantragen?

Für einen VEXCASH-Kredit mit Sofortüberweisung brauchen Sie folgende Voraussetzungen:

  • Sie haben einen deutschen Hauptwohnsitz.
  • Ihr Girokonto ist bei einer Bank in Deutschland.
  • Sie haben einen festen monatlichen Gehaltseingang in Höhe von mindestens 500 Euro.
  • Sie haben einen Schufa-Eintrag zwischen A – M.
  • Sie haben keine eidesstattliche Versicherung abgegeben und sind nicht überschuldet.
Eine Kreditanfrage auf VEXCASH hat keinerlei Auswirkungen auf Ihren persönlichen Schufa-Score. Wenn Sie Informationen zu Ihrem Schufa Score haben möchten, können Sie eine kostenlose Schufa-Auskunft einholen.

Häufige Fragen zum Sofortkredit?

Welche Voraussetzungen sind notwendig?

Die wichtigsten Voraussetzungen sind ein Wohnort und Bankverbindung in Deutschland. Zudem ein nachweisbares Einkommen von mindestens 500 Euro monatlich.

Welche Dokumente brauche ich für den Kreditantrag?

Sie brauchen einen Reisepass oder einen Personalausweis für die Identifizierung per Video. Zudem einen Nachweis über das angegebene Einkommen. Diese Dokumente sind in den meisten Fällen ausreichend.

Wie identifiziere ich mich für den Kreditantrag?

Sie können zwischen dem Video-Ident-Verfahren und dem Post-Ident-Verfahren wählen. Die Identifizierung über das Post-Ident-Verfahren dauert etwas länger, da Sie dazu eine Postfiliale aufsuchen und das das entsprechende Formular per Post zu uns senden. Ausführliche Informationen finden Sie hier: https://www.vexcash.com/blog/identifizierungsarten/

Wie funktioniert die Rückzahlung des Sofortkredites?

Der geliehene Betrag wird auf das Konto unserer Partnerbank zurück überwiesen.

Kontakt

Für Fragen zu unserem Online-Kredit stehen wir Ihnen jederzeit telefonisch und per E-Mail zur Verfügung. 

030 850 70 55 70 


Unsere Hotline ist von Montag bis Freitag von 9:00 – 16:00 Uhr für Sie da.


[email protected]


Ihre E-Mail-Anfragen werden werktags im Regelfall binnen 24 Stunden beantwortet