Infoseiten

Teilnahmebedingungen und Datenschutz


  1. 1. Geltungsbereich

    Diese allgemeinen Teilnahmebedingungen gelten für alle Gewinnspiele, die auf Domains (Vexcash) der Firma Vexcash AG durchgeführt werden. Sie gelten gegebenenfalls ergänzend zu besonderen Teilnahmebedingungen, falls und soweit solche mit dem jeweiligen Gewinnspiel bekannt gegeben wurden, bzw. werden nachfolgend ergänzt. Jeder Teilnehmer erkennt mit der Teilnahme diese Teilnahmebedingungen sowie die bei jedem Gewinnspiel gesondert genannte Teilnahmefrist an.


  2. 2. Betreiber des Dienstes Vexcash AG

    Die Website https://www.vexcash.com/ wird betrieben von:

    Vexcash AG
    Heinrich Heine Platz 10
    D-10179 Berlin
    E-Mail: [email protected]
    Telefon: 030 850 705 570

  3. 3. Teilnahme

    1. 3.1 Teilnehmen darf jede volljährige, natürliche Person in eigenem Namen. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter der Vexcash AG, verbundener Unternehmen und eventueller Kooperationspartner sowie deren Angehörige.
    2. 3.2 Die Teilnahme erfolgt online per E-Mail. Es sind dabei jeweils wahrheitsgemäß Name und Adresse sowie gegebenenfalls weitere erforderliche Daten anzugeben.
    3. 3.3 Erfordert die Teilnahme die Zusendung von Materialien oder Dateien, versichert jeder Teilnehmer, alleiniger Eigentümer und Inhaber aller Nutzungs- und Verwertungsrechte an dem eingesendeten Material zu sein. Mit Zusendung räumt jeder Teilnehmer der Vexcash AG das Eigentum sowie umfassende Nutzungs- und Verwertungsrechte an dem zugesandten Material ein, es sei denn, der Teilnehmer erklärt mit Zusendung schriftlich seinen Widerspruch. Die Vexcash AG übernimmt keine Haftung für jegliches zugesandtes Material, es sei denn, die Vexcash AG oder deren Mitarbeiter handeln vorsätzlich oder grob schuldhaft. Nach Abschluss des Gewinnspiels ist die Vexcash AG berechtigt, jegliches zugesandte Material zu vernichten.
    4. 3.4 Der Einsendeschluss für das Gewinnspiel wird jeweils individuell angegeben.
    5. 3.5 Die Teilnahme ist kostenlos und in keiner Weise vom Erwerb einer Ware oder der Inanspruchnahme einer Dienstleistung abhängig. Die Nutzung des Spiels erfolgt auf eigene Verantwortung.

  4. 4. Ermittlung der Gewinner

    1. 4.1 Der Gewinn wird nur unter den Teilnehmern verteilt, von denen die rechtzeitig und vollständig eingegangenen E-Mails vorliegen.
    2. 4.2 Bei mehreren Teilnehmern entscheidet das Los, sofern nicht eine individuelle Leistung für den Gewinn entscheidend ist. Ist eine individuelle Leistung ausschlaggebend, so ist die gesamte Redaktion als Jurorenkomitee zur Ermittlung des Gewinners unter den Teilnehmern berechtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

  5. 5. Besondere Bedingungen zu Durchführung und Gewinn

    1. 5.1 Alle Gewinner werden per E-Mail, telefonisch oder schriftlich per Post oder Fax benachrichtigt. Jeder so benachrichtigte Teilnehmer ist verpflichtet, innerhalb von zwei Wochen nach Versand der Benachrichtigung der Vexcash AG mitzuteilen, ob er den Gewinn annimmt. Falls die Vexcash AG innerhalb dieser Frist keine solche Nachricht erhält, verfällt die Möglichkeit der Annahme des Gewinns und die Vexcash AG behält sich vor, einen anderen Teilnehmer per Los zu ermitteln und entsprechend zu benachrichtigen. Falls der Vexcash AG die Adresse eines ausgelosten Teilnehmers bekannt ist, behält sich die Vexcash AG vor, den Gewinn direkt mit der Benachrichtigung zu verschicken.
    2. 5.2 Der im Gewinnspiel gegebenenfalls präsentierte Gewinn ist nicht zwingend mit dem gewonnenen Gegenstand identisch, Abweichungen sind möglich. Bis zur Übergabe des Gewinns behält sich die Vexcash AG darüber hinaus ausdrücklich vor, ohne Ankündigung oder Angabe von Gründen den Spielablauf zu verändern und/oder den Gewinn in Art und Umfang zu ändern, auszutauschen und durch einen anderen Gewinn zu ersetzen. Den Teilnehmern stehen in solchen Fällen keinerlei Ansprüche gegen Vexcash AG zu.
    3. 5.3 Der Gewinn besteht grundsätzlich ausschließlich in dem von der Vexcash AG angegebenen Umfang. Eventuell dem Gewinner bei und/oder durch die Nutzung des Gewinns entstehende (Folge-)Kosten sind nur dann umfasst, wenn dies ausdrücklich im Gewinnspiel angegeben wurde. Die Vexcash AG übernimmt keine Haftung für Schäden, die einem Teilnehmer durch die Annahme und/oder Nutzung des Gewinns entstehen.
    4. 5.4 Eine Barauszahlung des Gewinnwertes oder Rabattwertes und ein Umtausch des Gewinns sind ausgeschlossen. Der Gewinn ist nicht übertragbar.
    5. 5.5 Die Vexcash AG behält sich vor, die Namen der Gewinner öffentlich bekannt zu geben. Die Gewinner erklären sich hiermit einverstanden.

  6. 6. Weitere Bedingungen

    1. 6.1 Durch die Teilnahme am Gewinnspiel erklärt der Teilnehmer sein Einverständnis mit den Teilnahmebedingungen des Gewinnspiels.

  7. 7. Vorzeitige Beendigung, Ausschluss und Widerruf

    1. 7.1 Die Vexcash AG behält sich vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Dies gilt insbesondere, falls eine ordnungsgemäße Durchführung aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann. Den Teilnehmern stehen in einem solchen Fall keinerlei Ansprüche gegen die Vexcash AG zu.
    2. 7.2 Die Vexcash AG behält sich vor, Teilnehmer von der Teilnahme am Gewinnspiel auszuschließen. Dies gilt insbesondere bei Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen oder falls sich Teilnehmer der Manipulation oder anderer unredlicher Hilfsmittel bedienen. Die Vexcash AG kann einen solchen Ausschluss auch nachträglich aussprechen, Gewinne wieder aberkennen und diese zurückfordern.
    3. 7.3 Der Nutzer ist berechtigt, seine auf den Vertragsabschluss und Teilnahme an Gewinnspielen gerichtete Willenserklärung binnen zwei Wochen zu widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung der Widerrufserklärung. Sie ist ohne Angabe von Gründen schriftlich abzufassen und zu richten an:

      Vexcash AG
      Heinrich Heine Platz 10
      D-10179 Berlin
      E-Mail: [email protected]
      Telefon: 030 850 705 570

  8. 8. Datenschutz

    Damit die Durchführung eines Gewinnspiels möglich ist, muss die Vexcash AG personenbezogene Daten der Teilnehmer, wie z. B. Namen und Adresse, kennen. Personenbezogene Daten, die der Vexcash AG im Rahmen der Teilnahme an einem Gewinnspiel übermittelt werden, werden von der Vexcash AG sowie gegebenenfalls beteiligten Kooperationspartnern nur zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels gespeichert, verarbeitet und genutzt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Auf Wunsch erteilt die Vexcash AG jedem Teilnehmer unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die von ihm gespeichert wurden und wird diese auf Anfrage umgehend unentgeltlich vernichten. Hierzu genügt eine formlose Nachricht per E-Mail an: [email protected]


  9. 9. Salvatorische Klausel

    Sollte eine Bestimmung der Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.


  10. 10. Anwendbares Recht

    Das Gewinnspiel unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Des Weiteren wird auf unsere Datenschutzerklärung verwiesen.