BLOG
Brauchen Sie heute noch ein Fahrrad?
Kein Problem. Jetzt bis 15.00 Uhr Ihren Fahrradkredit mit Expressoption beantragen und heute noch das Geld auf dem Konto haben
Kredit für das Fahrrad einfach online beantragen
Einfach und bequem Ihren Radkredit per Smartphone, Tablet oder PC online beantragen.
Kein Warten dank Sofortzusage
Für Ihren Fahrradkredit erhalten Sie die Zusage oder Ablehnung in Echtzeit.

Warum ein Kredit für Fahrrad?

Während Autokredite längst zum Alltagsgeschäft gehören, ist ein Kredit für die Anschaffung eines neuen Fahrrads ein scheinbar exotischer Grund für eine Finanzierung. Dieser Eindruck täuscht jedoch, denn es gibt durchaus gute Gründe für diesen Schritt. Ein Kredit für den Fahrradkauf lohnt sich für Sie beispielsweise für die Neuanschaffung eines teuren Sportgerätes, eines E-Bikes oder einfach für den Kauf eines Transportmittels für den Weg zur Arbeit. Nicht immer reicht das Ersparte für die Neuanschaffung, daher ist ein Kreditantrag über VEXCASH eine faire und unkomplizierte Finanzierungsmöglichkeit.

Fahrrad für gelegentlichen Gebrauch

Nutzen Sie ein Fahrrad in erster Linie nur gelegentlich und für kurze Strecken, ist der Kauf eines Billigrades dennoch keinesfalls empfehlenswert. Auf den ersten Blick ist der günstige Preis durchaus verlockend, die Ersparnis ist auf Dauer jedoch eindeutig kein Vorteil. Auch Gelegenheitsfahrer sind darauf angewiesen, dass ihr Fahrrad StVZO-konform ist und keine Sicherheitsmängel aufweist. Entscheiden Sie sich für ein einfaches Damen- oder Herrenrad, finden Sie gute Exemplare bereits ab 500 Euro. Bei einem Modell zwischen 500 und 700 Euro sind eine gute Verarbeitung und hochwertige Materialien gewährleistet. Selbst ein vermeintlich einfaches Fahrrad kostet somit mehr, als viele Menschen auf Anhieb zahlen können. Insbesondere für Teilzeitbeschäftigte liegt ein Preis von 500 bis 700 Euro häufig jenseits der finanziellen Schmerzgrenze.

hier geht es zum Antrag für 500 Euro

Fahrrad für Arbeitsweg, Citytouren & Co.

Beim Fahrradkauf ist die Nutzung entscheidend für die Auswahl des richtigen Fahrradtyps. Gründe für den täglichen Einsatz des Drahtesels gibt es viele – Sie bringen die Kinder in die Kita, erledigen Ihre Einkäufe oder fahren mit dem Rad zur Arbeit. Gute Cityräder für Damen und Herren sind ideal, da sie eine zuverlässige Ausstattung bieten und eine komfortable Sitzposition begünstigen. Viele Modelle besitzen zusätzlich einen robusten Gepäckträger, auf dem Sie problemlos den Korb für den täglichen Einkauf oder den Kindersitz befestigen können. Empfehlenswerte Cityräder gibt es bereits zu einem Preis von 500 bis 700 Euro, Räder mit mehr Ausstattung sind hingegen teurer. Bereits eine hochwertige Lichtanlage macht sich mit einem Mehrpreis von 100 Euro bemerkbar.

Alternativ zum Kindersitz bevorzugen viele Eltern den Fahrradanhänger für den Weg zur Kita. Dieses Zubehör kostet je nach Modell etwa 100 bis 400 Euro oder mehr. Wenn Sie ein Fahrrad und einen passenden Fahrradanhänger anschaffen, liegt der Kaufpreis somit schnell bei mehr als 1.000 Euro. In dieser Preiskategorie finden wir ebenfalls die derzeit sehr beliebten E-Bikes. Ein Fahrrad mit Elektrounterstützung ist ideal für den Weg zur Arbeit und auch Senioren sind begeistert von der neuen Art der Mobilität. Für ein gutes City E-Bike ist je nach Ausstattung ein Preis ab 1.500 Euro durchaus realistisch.

hier geht es zum Antrag für 1500 Euro

Fahrrad für lange Radtouren, Bergtouren & Hobby-Radsport

Wenn Begriffe wie Hardtail oder Uphill für Sie nicht fremd sind, ist die Anschaffung eines neuen Fahrrades eine durchaus teure Angelegenheit. Für ein hochwertiges Rennrad, Mountainbike oder Trekkingrad ist ein Budget von 1.000 bis 1.500 Euro realistisch. Häufig sind diese Räder gute Basismodelle, die später nach und nach durch weitere Anbauteile aufgewertet werden. In der Kategorie der E-Bikes gibt es unterschiedliche E-Modelle wie Fully, Hardtail, Cross oder Trekking. Letztere eignen sich beispielsweise hervorragend für lange Radtouren und liegen preislich bei etwa 1.800 bis 2.000 Euro oder mehr. Wenn Sie zu den ambitionierten Sportlern gehören, ist die Preisklasse ab 2.000 Euro realistisch, denn Ausstattungsmerkmale wie Carbonrahmen & Co. sind teuer.

hier geht es zum Antrag für 3000 Euro

Vorteile bei einem Kredit über VEXCASH

  • transparente Bedingungen
  • keine Gebühren bei einer vorzeitigen Tilgung
  • nur die Kredithöhe, die Sie auch tatsächlich benötigen
  • keine Vorkosten
  • geringe Zinsen
  • individuelle Lautzeiten wählbar

Kann das alte Fahrrad nicht mehr repariert werden oder ist aus anderen Gründen kurzfristig eine Neuanschaffung notwendig, ist dies für viele Menschen eine finanzielle Belastung. Wenn die Ersparnisse dann für den Kauf nicht ausreichen, ist guter Rat teuer. Wir bieten Ihnen eine unkomplizierten und schnelle Weg zu einem Kredit für ein Fahrrad.

Schneller Kredit mit Sofortauszahlung

Sie benötigen schnell ein neues Fahrrad und suchen nach einem Kredit mit Sofortauszahlung? Kein Problem! Füllen Sie einfach unser Online-Formular aus und absolvieren Sie die Authentifizierung per Videoident Verfahren. Bereits nach lediglich 60 Minuten ist alles erledigt und ohne lange Wartezeit erfolgt eine sofortige Auszahlung auf Ihr Konto. So kaufen Sie noch am selben Tag Ihr neues Fahrrad!

Schnelle Rückzahlungsmöglichkeit – ohne lange Bindung

VEXCASH bietet Ihnen faire Onlinekredite für den Fahrradkauf mit angenehm kurzer Laufzeit. Bei einem Kredit für ein Fahrrad ist eine lange Bindung aufgrund des vergleichsweise geringen Kreditbetrages nicht sinnvoll. Sie zahlen den Kredit einfach innerhalb von 30 bis 60 Tagen zurück und profitieren von günstigen Zinsen sowie einer geringen Belastung Ihrer Bonität.

Vorteil VEXCASH: keine Provision & keine Bearbeitungsgebühren

Wir bieten Ihnen seriöse Transparenz, denn unsere Kreditangebote enthalten keine versteckten Kosten. Bei vielen Anbietern gibt es verlockend niedrige Zinsen, allerdings wird die vermeintliche Ersparnis später durch hohe Zusatzkosten wieder einkassiert. Bei VEXCASH wird keine Provision erhoben und Sie werden auch nicht mit zusätzlichen Bearbeitungsgebühren belastet. Wir gewährleisten eine schnelle Bearbeitung ohne versteckte Kosten.

Erfreulich geringe Zinskosten

Bei VEXCASH können Sie einen Kleinkredit in Höhe von 100 bis 3.000 Euro erhalten und die Rückzahlung von Kleinkrediten in dieser Höhe erfolgt meist innerhalb eines Zeitraumes von 30 Tagen bis 6 Monaten. Aufgrund der geringen Laufzeit und der niedrigen Kreditsumme profitieren Sie bei einem Kredit für ein Fahrrad von erfreulich geringen Zinskosten.

Voraussetzungen für einen Fahrradkredit bei VEXCASH

Vor der Kreditzusage erfolgt eine individuelle Überprüfung jedes Antragsstellers. Die Vorgaben in § 18a KWG verpflichten Kreditinstitute bei Verbraucherdarlehen zur Durchführung einer Kreditwürdigkeitsprüfung. Fällt diese negativ aus, darf nach § 18a Abs. 1 KWG kein Vertragsabschluss erfolgen. Für die Auszahlung eines Kredits ist die Erfüllung der folgenden Mindeststandards erforderlich:

Mindestalter von 18 Jahren

Der Gesetzgeber schreibt für die Geschäftsfähigkeit einer Person ein Alter von 18 Jahren vor (siehe § 104, 106 BGB). Aus diesem Grund ist die Festlegung dieses Mindestalters erforderlich, damit Sie als Kreditnehmer rechtswirksam alleine einen Vertrag eingehen können. Die Kreditvergabe an Minderjährige ist grundsätzlich nicht möglich.

Wohnsitz in Deutschland

Der Nachweis eines festen Wohnsitzes in Deutschland erfolgt in der Regel mittels eines gültigen Personalausweises. Ohne festen Wohnsitz in Deutschland ist ein Kredit für ein Fahrrad nicht möglich.

Deutsches Bankkonto

Nach der Zusage erfolgt eine schnelle Auszahlung der Kreditsumme. Dies ist nur möglich, wenn Sie über ein deutsches Bankkonto verfügen. Zusätzlich erleichtert eine deutsche Bankverbindung die Abfrage bei der SCHUFA.

Regelmäßiges Einkommen

Auch bei einem kleinen Kredit für ein Fahrrad ist der Nachweis eines regelmäßigen Einkommens erforderlich. Allerdings gibt es bei VEXCASH selbst für Selbstständige, Geringverdiener, Teilzeitbeschäftigte, Studenten und Rentner die Möglichkeit für einen Kleinkredit. Voraussetzung ist lediglich, dass Sie ein monatliches Einkommen von mindestens 500 Euro nachweisen können.

Mindestens eine „mittlere“ Bonität

Wir beurteilen jede Kreditanfrage individuell und nehmen eine faire Prüfung der Kreditwürdigkeit vor. Aus diesem Grund geben wir auch Antragsstellern mit mittlerer Bonität eine Chance, die bei anderen Kreditinstituten regelmäßig abgewiesen werden. Wenn die Schufa Sie mit einem Scorewert D bis M einstuft, ist somit bei VEXCASH dennoch ein Kredit für den Fahrradkauf möglich.

Was brauche ich für ein Kreditantrag?

Die Beantragung eines schnellen Onlinekredits für den Kauf eines neuen Fahrrads ist erfreulich unkompliziert. Sie vermeiden lange Wartezeiten und können in wenigen Schritten den Antrag einreichen. Füllen Sie einfach das Online-Formular aus und geben Sie die gewünschte Kreditsumme und Ihre persönlichen Daten an. Für die Bearbeitung benötigen wir Ihren Namen und die aktuelle Anschrift sowie Angaben zu Einkommen und Ihrer finanziellen Situation. Der Antrag per Online-Formular bietet den entscheidenden Vorteil, dass Sie den Vorgang ganz komfortabel in Ihrer heimischen Wohnung vornehmen. Die Prüfung der Bonität erfolgt in Echtzeit und die Zusage erhalten Sie innerhalb weniger Minuten.

Laden Sie die erforderlichen Dokumente hoch und senden Sie uns diese zu. Benötigt werden Einkommensnachweise, Arbeitsvertrag, Nachweise der Bankverbindung sowie eine Kopie Ihres gültigen Personalausweises. Für die schnelle und reibungslose Bearbeitung sind ein vollständig ausgefülltes Online-Formular sowie die lückenlose Bereitstellung der erforderlichen Unterlagen unverzichtbar.

Selbstständige, Freiberufler und Start-up-Gründer haben ebenfalls gute Chancen auf einen Kredit für ein Fahrrad. Bei herkömmlichen Banken wird diesem Personenkreis die Kreditzusage meist verweigert. In erster Linie liegt dies an dem meist nicht planbaren Einkommen und eine mittlere Bonität trägt zusätzlich zu der Ablehnwilligkeit der Kreditinstitute bei. Wir von VEXCASH gewähren auch dieser Personengruppe einen Kredit für die Anschaffung eines Fahrrades. Reichen Sie anstelle von Arbeitsvertrag und Gehaltsabrechnungen einfach die Einkommenssteuernachweise, eine Gewinn- und Verlustrechnung sowie gegebenenfalls eine Einnahmen-/Überschussrechnung ein.

Neben der schnellen Bonitätsprüfung in Echtzeit und der unkomplizierten Übermittlung der erforderlichen Dokumente ist insbesondere die Feststellung Ihrer Identität per Video-Ident ein wichtiger Faktor für die schnelle Kreditauszahlung. Halten Sie einfach Ihren Personalausweis oder Ihren Reisepass mit gültiger Meldebestätigung bereit. Per Video-Chat mit einem unserer freundlichen Mitarbeiter weisen Sie sich aus und übermitteln die vorab mitgeteilte Vorgangs-ID. Anschließend erhalten Sie eine TAN-Nummer, die zur Verifizierung dient. Im Vergleich zum Postident-Verfahren profitieren Sie von praktisch nicht vorhandener Wartezeit und die Öffnungszeiten der nächsten Postfiliale spielen für Sie ebenfalls keine Rolle. Mit der Expressoption erhalten Sie den Kredit noch am selben Tag der Antragsstellung.

Budget für neues Fahrrad mit einem Fahrradkredit

Unabhängig von Ihrer beruflichen Situation, dem Grund für die Anschaffung Ihres neuen Fahrrads oder einer mittleren Bonität bietet Ihnen VEXCASH mit einem fairen Kredit eine unkomplizierte Möglichkeit für die Anschaffung eines neuen Drahtesels. Wenn Ihr Erspartes nicht ausreicht, sollten Sie nicht am falschen Ende sparen. Achten Sie beim Fahrradkauf auf gute Qualität – wir kümmern uns um die Finanzierung.