Das Finanzlexikon

Sind die Begrifflichkeiten der Finanzwelt ein Buch mit sieben Siegeln für Sie? Das Vexcash Glossar ist Ihr Schlüssel. Es erklärt leicht und verständlich die gängigsten Begriffe, die im Zusammenhang mit Vexcash und Krediten allgemein verwendet werden. Von A, wie Anleihe, bis Z, wie Zins. Ist Ihnen ein Begriff im Antrag unklar? Einfach in unserem Glossar stöbern und Bescheid wissen.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A

B

Bonität
Der Begriff Bonität bezeichnet die jeweilige Kreditwürdigkeit bzw. Zahlungsfähigkeit einer natürlichen Person oder auch eines Unternehmens. An der Bonität bemisst sich also die voraussichtliche Fähigkeit sowie natürlich auch Bereitschaft des Schuldners, seine Verpflichtungen gegenüber dem Gläubiger in voller Höhe und im Rahmen der vorgegebenen Fristen zu erfüllen.

mehr dazu hier: Bonität

Bonitätszertifikat
Ist die Bonität, sprich die persönliche Kreditwürdigkeit, für die Erlangung eines üblichen Ratenkredits nicht in ausreichender Form gegeben, stellt das sogenannte Bonitätszertifikat von Vexcash eine Möglichkeit dar, dennoch an Geld zu gelangen.

mehr dazu hier: Bonitätszertifikat

 

Bürgschaft
Bei der Bürgschaft handelt es sich z. B. um eine Kreditabsicherung eines Gläubigers. Dabei haftet der Bürge für einen Kredit im Falle eines Zahlungsausfalls des eigentlichen Schuldners gegenüber dem Gläubiger – in diesem Falle eine Bank.

mehr dazu hier: Bürgschaft

D

Darlehen
Im allgemeinen Sprachgebrauch nutzt man die Begriffe Darlehen und Kredit gleichwertig. Dabei liegt der Unterschied beider Begriffe vor allem in der Höhe der verliehenen Summe und der Dauer der Rückzahlung. Ein Darlehen ist eine Unterform des Kredits und mit längeren Laufzeiten und höheren Summen verbunden.

mehr dazu hier: Darlehen

Deflation
Deflation ist der Rückgang des allgemeinen Preisniveaus. Da das Geld an Wert gewinnt steigt die Kaufkraft. Verbraucher bekommen im Zeitverlauf morgen für dasselbe Geld mehr Produkte und Leistungen als heute.

mehr dazu hier: Deflation

E

Eilkredit
Besteht ein dringender finanzieller Bedarf, etwa wenn eine unerwartet hohe Rechnungssumme oder Nachzahlung zu begleichen ist, sieht sich eine Vielzahl von Menschen mit beträchtlichen Problemen konfrontiert. Der Eilkredit ist eine relativ neue Form des Kredits, der exakt auf diese Situation hin zugeschnitten ist und dessen Beantragung, Bewilligung wie auch Auszahlung in der Regel online erfolgt

mehr dazu hier: Eilkredit

F

G

H

Hausfrauenkredit
Der Hausfrauenkredit stammt aus der Zeit als Frauen ohne die Zustimmung ihrer Männer keine Rechtsgeschäfte durchführen durften. Ein Hausfrauenkredit kommt heutzutage kaum noch vor. Bei einem Hausfrauenkredit ging es darum, dass die Hausfrau einen Kredit bekommt ohne selber wirklich ein Einkommen zu besitzen.

mehr dazu hier: Hausfrauenkredit

I

Inflation
Per Definition ist die Inflation der dauerhafte Anstieg des allgemeinen Preisniveaus. Dies bedeutet, dass sich Waren und Dienstleistungen kontinuierlich verteuern.

mehr dazu hier: Inflation

K

Konsumentenkredit
Beim Konsumentenkredit handelt es sich in der Regel um einen kurz- bis mittelfristig ausgelegten Ratenkredit, welcher in erster Linie der Finanzierung von Konsumgütern dient.

mehr dazu hier: Konsumentenkredit

Kreditantrag

Bei einem Kreditantrag handelt es sich zum einen um den in schriftlicher oder auch mündlicher Form geäußerten Wunsch auf Gewährung eines Kredits von Seiten eines Kreditinstituts. Bei dem entsprechenden Antragsteller kann es sich um eine Privatperson, jedoch darüber hinaus ebenfalls um eine Einrichtung oder ein Unternehmen handeln. Bei Letzteren ist in jedem Falle eine gesonderte exakte Formulierung des jeweiligen Finanzierungswunsches notwendig. Bei Vexcash handelt es sich beim Antragsteller immer um eine Privatperson, welche einen Kreditantrag für einen Kurzzeitkredit stellt.

Die Einreichung der entsprechenden Kreditunterlagen erfolgt in der Regel in Kurzform und hat zum Beispiel die Art der geplanten Investition und deren zu erwartende Rentabilität, den jeweiligen Betriebsmittelbedarf vor dem Hintergrund des Inanspruchnehmens von Skonto und andere Faktoren zum Inhalt. Weiterhin subsumiert man unter dem Oberbegriff des Kreditantrags im Hinblick auf den Privatkundenbereich auch das von den Kreditinstituten an den potenziellen Kreditnehmer ausgehändigte Formular. Dieses dient dem Zweck der Abfrage sämtlicher persönlicher Daten und weiterführender Informationen. Hierzu zählen somit unter anderem auch der Kreditverwendungszweck, die finanziellen Verhältnisse des Antragstellers inkl. aller entsprechenden Ein- und Ausgaben sowie seiner Vermögenswerte bzw. Schuldverpflichtungen. Ein solcher Kreditantrag kann, abhängig von der persönlichen Bonität bzw. Kreditwürdigkeit des individuellen Antragstellers, entweder positiv oder auch negativ beschieden werden. In der Regel sinkt mit dem Bonitätsniveau ebenfalls die Chance auf einen erfolgreichen Kreditantrag.[/su_expand][/su_note]

L

M

N

O

P

Q

R

Rahmenkredit
Der Rahmenkredit ist ähnlich wie ein Dispokredit. Dem Kreditnehmer wird ein zuvor festgesetzter Kreditrahmen eingeräumt über den dieser dann frei verfügen kann. Der Kreditnehmer kann sich dann eine Summe aussuchen, welche den Kreditrahmen nicht übersteigt und kann frei über diesen Betrag verfügen.

mehr dazu hier: Rahmenkredit

S

 

SCHUFA
SCHUFA ist eine Abkürzung für „Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung“. Im Jahre 1927 gegründet, soll sie nach wie vor die Kreditgeber vor zukünftigen finanziellen Ausfällen sowie die Kreditnehmer vor einer persönlichen Überschuldung schützen.

mehr dazu hier: SCHUFA

 

T

U

V

W

X

Y

Z

Zinsen
Wenn ein Schuldner sich bei einem Gläubiger Geld leiht, dann muss er dem Gläubiger in der Regel Zinsen auf den geliehenen Betrag zahlen. Die Zinsen werden normalerweise auf ein Jahr (per annum oder auch p.a.) berechnet. Wenn sich der Schuldner zum Beispiel einen Kredit nimmt und die Zinsen 10% betragen dann müsste er bei einem Betrag von 500 Euro am Jahresende 550 Euro zurückzahlen. Der Zinsbetrag liegt dann also bei 50 Euro. Es gibt unterschiedliche Formen von Zinsen.

mehr dazu hier: Zinsen

Inflation und Deflation einfach erklärt