[Infografik] Campingpreise in Europa – Kosten für den Urlaub

Für immer mehr Deutsche ist er die passende Alternative zur teuren Reise in der Ferne: der Campingurlaub. Die Länder Europas bieten eben für jenes Interesse eine Vielzahl an Entdeckungs- und Entspannungsmöglichkeiten. Das preisliche Gefälle ist dabei auf internationaler Ebene enorm. Wo machen Camper am besten Urlaub und wo ist es am günstigsten?

VEXCASH hat sich europaweit auf Erkundungstour begeben und die Campingplätze fürs Zelten, Caravaning und für Wohnwagen hinsichtlich ihrer Kosten miteinander verglichen. In unserer Infografik finden Sie neben den beliebtesten Campingplätzen von 20 europäischen Ländern auch eine Übersicht der Durchschnittspreise der jeweiligen Camping-Nationen.

Klicken Sie auf die Infografik zum Herunterladen. Sie können diese jederzeit kostenlos nutzen und verbreiten.

Günstiger Urlaub – Campen in Europa

Fans von Camping und Co. fühlen sich in Europa wie im Schlaraffenland. Über 22.000 Campingplätze dienen hier als Zufluchtsort für die Liebhaber des rustikalen Urlaubs. Die Vorteile des Reisens mit Zelt oder Wohnmobil liegen dabei auf der Hand: Durch die Flexibilität sind Urlauber nicht an einen bestimmten Ort oder eine bestimmte Zeit gebunden, sondern können spontan entscheiden, wo und wann die Reise hingeht. Der Trip mit der Familie gestaltet sich zudem als besonders günstig, wenn man Flug, Hotel und All-Inclusive gegen eine Stellfäche auf dem Campingplatz eintauscht.

Die günstigsten Campingplätze – Deutschland ganz vorne mit dabei

Die Kosten für einen Hotel-Urlaub varieren je nach Destinantion und Reisezeit. Bei einem Camping-Ausflug verhält sich das nicht anders. Je nach Lage und Qualität des Campinplatzes müssen Zelt- und Wohnwagen-Freunde für den Ausflug in die Natur unterschiedlich tief in die Tasche greifen. In Europa liegen die Durchschnittspreise zwischen 16 und 56 Euro pro Nacht für zwei Personen mit Caravan und Auto.

Die günstigsten Zeltplätze sind im Durchschnitt in Serbien (16,17 €) , Rumänien (16,39 €), Mazedonien (17,94 €) und Polen (17,97 €) zu finden. Aber auch Deutschland zählt mit circa 22 Euro pro Nacht zu den preiswertesten Anlaufstellen in puncto Camping.

Dagegen zählt campen in der Schweiz schon beinahe als Luxusurlaub. Für eine Nacht unter den Sternen muss man hier im Durchschnitt mit 56 Euro rechnen. Auf den weiteren Plätzen der teuersten Campingplätze Europas liegen Spanien (43,56 €) , Italien (37,68 €) und unsere Nachbarn in den Niederlanden (37,55 €).

Fahrtkosten fürs Camping in europäischen Ländern

Zusätzlich zu den Gebühren für den Stellplatz fallen beim Camping natürlich auch die Benzinkosten zur jeweiligen Destinantion an. Was die Fahrt für Kosten mit sich bringen kann, haben wir in einer Liste mit verschiedenen Strecken zusammengefasst:

CampingplatzBenzinkosten ab Hamburg in €Benzinkosten ab München in €Benzinkosten ab Köln in €Benzinkosten ab Berlin in €
Camping Grubhof (Österreich)85.8112.4766.9167.76
Camping Village Marina di Venezia (Italien)128.2453.20108.01109.05
Camping LuxOase (Deutschland)46.3146.0257.2719.37
Skiveren Camping (Dänemark)50.46123.6189.9676.45
Castel L'Anse du Brick (Frankreich)112.74114.3575.22127.39
Camping Gythion Bay (Griechenland)272.44216.22270.74245.04
Glen Nevis Caravan and Camping Park (Großbritannien)163.49183.9131.83179.55
Camp Lupis (Kroatien)171.996.86151.29149.69
Camping Rino (Mazedonien)203.27146.95196.94175.86
Camping Vreehorst (Niederlande)33.4566.1513.6151.88
Kjørnes Camping (Norwegen)102.34175.49141.94126.91
Agrocamp Stara Pawlowka (Polen)108.01127.95132.9681.65
Camping Beira-Marvao Alentejo (Portugal)234.93216.31196.65248.91
Camping Cheile Rasnoavei (Rumänien)176.62131.26174.92149.22
Orrefors Camping (Schweden)59.44120.2098.7568.7
Capming Hüttenberg (Schweiz)77.4925.1449.0575.32
Camping Zasavica (Serbien)142.5183.82133.81115.67
Camping Aquarius (Spanien)156.96118.79120.20165.28
Termálcamping Pápa (Ungarn)101.6854.15100.4574.75
Parc La Clusure (Belgien)57.6559.4419.4772.95
Dieser Beitrag wurde unter Presse veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.