Kredit trotz schlechter Bonität: Möglichkeiten und Wege

Nicht pünktlich gezahlte Rechnungen, zu viele Kreditanfragen oder ein laufendes Mahnverfahren: Diese und andere Faktoren beeinflussen die Bonität von Kreditinteressenten negativ. Schnell steht ein ungünstiger SCHUFA-Score der wichtigen Kreditaufnahme für eine Neuanschaffung oder offene Rechnung im Weg. Doch gibt es auch trotz schlechter Bonität die Chance, ein Darlehen zu erhalten. Anbieter wie Vexcash erlauben die Kreditvergabe in diesem Fall, sofern andere Voraussetzungen stimmen.

Eine Kreditanfrage auf VEXCASH hat keinerlei Auswirkungen auf Ihren persönlichen Schufa-Score.

Kredit trotz schlechter Bonität: Ist das möglich?

Ein Kredit trotz schlechter Bonität ist nicht unmöglich, aber sehr schwierig. Immerhin sichern sich Banken durch die Bonitätsprüfung des potenziellen Kreditnehmers im Vorfeld ab: Die Bonität gibt darüber Aufschluss, wie wahrscheinlich die pünktliche und regelmäßige Kreditrückzahlung nebst Zinsen sein wird. Wer regelmäßig sein Konto überzieht, viele laufende Kredite hat oder Rechnungen zu spät bezahlt, beeinflusst die Bonität negativ. Schnell ist es dann mit der (neuen) Kreditvergabe vorbei.

Typische Ablehnungsgründe für einen Kredit betreffen aber nicht nur das aktive Rückzahlungsverhalten des Kreditinteressenten. Auch durch ein stark schwankendes oder sehr geringes Einkommen sowie eine bestehende Arbeitslosigkeit können Kredite abgelehnt werden. Umgekehrt können Kredite ohne Bonitätsprüfung von einigen Geldinstituten gewährt werden, wenn Nachweise über ein festes Einkommen oder vorhandenes Eigenkapital vorhanden sind.

Bonitätszertifikat und Schufa

Möglicher Ausweg: Bürge oder zweiter Kreditnehmer bei schlechter Bonität

Bei Menschen mit Zahlungsschwierigkeiten, etwa durch Arbeitslosigkeit oder ein geringes Einkommen, empfiehlt es sich hingegen, bereits bei der Kreditanfrage einen Bürgen anzugeben. Dieser verpflichtet sich schriftlich dazu, einzuspringen, wenn der Kredit durch den Kreditnehmer nicht mehr bezahlt werden kann. Der Bürge muss allerdings selbst gewisse Voraussetzungen für eine Kreditaufnahme erfüllen. Dazu gehört etwa der Nachweis des regelmäßigen Einkommens, das dem Hauptkreditnehmer fehlt. Auch muss der Bürge eine gute Bonität vorweisen können. Für viele Kreditinteressenten gestaltet sich schon die Suche nach einem Bürgen als schwierig.

Die Alternative zu einer Bürgschaft, der nur im Notfall für die Zahlungen aufkommen muss, ist ein zweiter Kreditnehmer. In der Regel handelt es sich dabei um den Ehepartner oder einen engen Verwandten des Antragsstellers. Bei diesem Kreditmodell werden die Raten gleichmäßig von beiden Parteien gezahlt. Aber auch der zweite Kreditnehmer muss, ähnlich wie der Bürge, durch eine gute Bonität oder Nachweise über einen regelmäßigen Verdienst überzeugen.

Eigene Bonität verbessern: So funktioniert es

Wer weder einen Bürgen noch einen zweiten Kreditnehmer findet und auch von SCHUFA-freien Krediten absehen möchte, kann seinen eigenen Schufa Score verbessern. Beispielsweise können Kredite mit geringen Darlehenssummen, die zum Bonitätsscore des Kreditinteressenten passen, aufgenommen werden – so wie bei der Bonitätsoption von Vexcash. Die pünktliche Rückzahlung dieser Kleinkredite wirkt sich positiv auf den eigenen Score aus, so dass anschließend eventuell auch höhere Kredite in Frage kommen.

Weiterhin empfiehlt es sich, bereits vor der Kreditaufnahme die einmal im Jahr kostenlose SCHUFA-Selbstauskunft einzuholen. Nicht immer sind die Aufzeichnungen in der Auskunftei aktuell oder fehlerfrei. So könnte durch falsche Eintragungen ein schlechter Bonitätsscore entstanden sein, von dem der Kreditnehmer gar nichts weiß. In diesem Fall käme die Kreditabsage vollkommen überraschend und würde die Finanzplanung auf eine harte Probe stellen.

Tipp: Für die Zukunft sollte außerdem beachtet werden, dass keine konkreten Kreditanfragen, sondern so genannte Konditionsanfragen bei interessanten Darlehen gestellt werden. Konditionsanfragen bedingen keine Eintragung in der SCHUFA und ermöglichen Kreditinteressenten trotzdem eine Auswahl zwischen verschiedenen Darlehen.

Der SCHUFA-Score für Bankkunden. Stand: 2019

Für Kunden von Vexcash ist auch ein Blitzkredit mit der Ratingstufe M möglich.

Keine offenen Negativmerkmale
Ratingstufe
Punktzahl
Risikoquote
A
9.863 – 9.999
0,80 %
B
9.772 – 9.862
1,64 %
C
9.709 – 9.771
2,47 %
D
9.623 – 9.708
3,10 %
E
9.495 – 9.622
4,38 %
F
9.282 – 9.494
6,21 %
G
8.774 – 9.281
9,50 %
H
8.006 – 8.773
16,74 %
I
7.187 – 8.005
25,97 %
K
6.391 – 7.186
32,56 %
L
4.928 – 6.390
41,77 %
M
1 – 4.927
60,45 %

Mit offenen Negativmerkmalen
N
4.112 – 9.999
48,47 %
O
1.107 – 4.111
77,57 %
P
1 – 1.106
96,08 %

Kredit trotz schlechter Bonität: Wichtige Eckdaten

Wenn die empfohlenen Punkte allesamt nicht ausreichen, um den gewünschten Kredit zu erhalten, schauen sich Interessenten meist nach einem Kredit ohne SCHUFA um. Die Suche könnte jedoch einige Zeit in Anspruch nehmen, denn ein solches Darlehen wird nicht von allen Geldinstituten angeboten. Ist der SCHUFA-freie Kredit möglich, sind die übrigen Voraussetzungen für die Kreditaufnahme eng gefasst.

Durch die fehlende SCHUFA-Auskunft sind eigene Nachweise des Kreditnehmers über vorhandenes Vermögen oder Einkünfte sehr wichtig. Liegt ein gewisses Eigenkapital vor oder kann der Kreditinteressent durch ein regelmäßiges, festes Einkommen überzeugen, wird der Kredit oft trotz negativer Bonität schon bewilligt. Ist das nicht der Fall, wird in vielen Fällen zwingend ein Bürge mit guter Bonität verlangt oder die Darlehenssumme scharf begrenzt. Durch einen Verwendungszweck, beispielsweise beim Autokredit, kann außerdem eine zusätzliche Sicherheit für die Bank geschaffen werden, so dass der Kredit ohne SCHUFA bewilligt wird.

Risiken bei Krediten ohne SCHUFA

Kreditnehmer sollten allerdings beachten, dass je nach Darlehen mitunter hohe Gebühren auf ihn zukommen. Durch diese gleicht die Bank das höhere Ausfallrisiko des Kreditnehmers aus. Durch eine geringere Kreditsumme oder eine kürzere Laufzeit können Gebühren gesenkt werden. Bei einer kürzeren Laufzeit muss aber beachtet werden, dass die zu zahlenden Raten sehr hoch sein können.

Unglücklicherweise nutzen außerdem viele schwarze Schafe die schwierige Situation von Kreditinteressenten mit schlechter Bonität aus. Wer einen Kredit trotz schlechter Bonität beantragen möchte, sollte daher vorab die Seriosität des Anbieters prüfen. Seriöse Bankinstitute und andere Geldgeber gewähren die Überprüfung der Kreditanfrage in aller Regel kostenfrei.

Kredit trotz schlechter Bonität bei Vexcash: So funktioniert es

Eine seriöse Möglichkeit für einen Kredit trotz schlechter Bonität ist der Anbieter Vexcash. Dieser bietet für Kunden mit schlechter Bonität eine so genannte Bonitätsoption. Mit diesem Zertifikat kann die eigene Bonität verbessert und so letztlich vielleicht der Wunschkredit auch in einem höheren Umfang aufgenommen werden. Es handelt sich bei der Bonitätsoption von Vexcash um einen Kurzzeitkredit, der Kreditnehmern die Bonitätssteigerung durch fristgerechte Rückzahlungen erlaubt.

Der Kurzzeitkredit verfügt, wie der Name schon verrät, über eine geringere Laufzeit als ein herkömmlicher Ratenkredit. Außerdem fallen niedrige Zinsen an. Weiterhin werden neue Bewertungsmaßstäbe für die Zahlungsfähigkeit der Kreditnehmer angesetzt. Beispielsweise sind Ausfallrisiken durch Insolvenz oder Arbeitsunfähigkeit geringer einzustufen, wenn der Kleinkredit bei Vexcash gewählt wird. Laufzeiten von weniger als zwölf Monaten sind hierfür üblich.

Vexcash nimmt bei den genannten Kurzzeitkrediten eine Risikoberechnung für mögliche Zahlungsausfälle vor und gewährt daran orientierend unterschiedliche hohe Darlehen mit verschiedenen Laufzeiten. Generell gilt bei Vexcash das Vertrauensprinzip: Neue Kreditnehmer können maximal 1.000 Euro leihen, bei pünktlich zahlenden Bestandskunden steigt der Kreditrahmen im Laufe der Zeit.

Fazit: Alternativkredite für Kunden mit ungünstiger Bonität

Durch Anbieter wie Vexcash ist es möglich, auch mit schlechter Bonität einen Kredit zu erhalten. Mit einem Bürgen, zweiten Kreditnehmer oder dem Nachweis von Eigenkapital kann ein negativer SCHUFA-Score außerdem oft ausgeglichen werden, so dass größere Anschaffungen problemlos zu stemmen sind.

Ist bei Vexcash ein Kredit trotz schlechter Bonität möglich?

Ja, durch die kurze Laufzeit und niedrigen Zinsen haben wir andere Kriterien für de Bewertung unsere Kleinkredite.

Wie funktioniert die Kreditvergabe trotz schlechter Bonität bei Vexcash?

Wir haben für solche Fälle extra ein entsprechendes Bonitätszertifikat welches Sie als Zusatzoption auswählen können.