Verteilung der wertvollsten Banknoten pro Kopf

Mehr Schein als Sein: Welche Währung setzt auf wieviel Bargeld?

Schon seit geraumer Zeit ist immer wieder die Rede vom Ende des Bargelds. So werden nicht nur eine ganze Reihe von Scheinen ausgetauscht, wie zuletzt beim 50-Euro-Schein, sondern sogar abgeschafft, wie z.B. der 500-Euro-Schein. Doch welcher Währungsraum hat eigentlich die meisten Scheine, welcher die wenigsten und wo gibt es die wertvollsten Banknoten der Welt?

Dieser spannenden Fragen sind wir auf den Grund gegangen und haben dazu von 13 verschiedenen Währungen die aktuell im Umlauf befindlichen Banknoten zusammengetragen und in Relation zu den Einwohnern der Währungsräume gesetzt. Zusätzlich wurde für die jeweiligen Währungen der Wert in Euro berechnet.

Der Yen führt die meisten Scheine

Die meisten Einwohner besitzen die meisten Scheine? Falsch. Indien weist mit über einer Milliarde Einwohnern die mit Abstand höchste Bevölkerungszahl in dieser Untersuchung auf. In Relation mit den rund 68 Milliarden Banknoten ergibt dies jedoch nur einen Wert von 53 Scheinen pro Kopf. Damit befindet sich Indien im oberen Mittelfeld der Untersuchung.

Der niedrige Wert der Rupie hat jedoch einen Hintergrund: Ende 2016 wurden im Zuge der Währungsreform die alten 500- und 1000-Rupien-Noten quasi über Nacht für ungültig erklärt. Dabei handelt es sich um einen Währungsschnitt von rund 85%. Vor der Reform lag der Wert daher bei einem Spitzenwert von 1 805 Banknoten pro Kopf.

Zum Vergleich: Das Einzugsgebiet des US-Dollar (18 Nationen) hat mit gerade einmal 366 Millionen Einwohnern die zweitmeisten Scheine nach Indien. Pro Kopf werden hier allerdings 109 der knapp 40 Milliarden Banknoten verteilt. Mit diesem Wert belegt der US-Dollar auch den zweiten Platz.

Die meisten Scheine verteilt der japanische Yen. Hier fallen durchschnittlich 126 Banknoten pro Person an. Hinter Yen und US-Dollar kommt der israelische Schekel mit einem Wert von 62 Scheinen pro Person.

Der Euro ist indes nur Mittelmaß – zumindest in der Kategorie Banknoten pro Kopf. Nach Angaben der EZB sind ca. 20 Milliarden Euro-Scheine im Umlauf, die sich die 340 Millionen Einwohner der Eurozone teilen.

Statistisch betrachtet entfallen somit auf jeden Deutschen sowie die restlichen Einwohner der Eurozone 58 Banknoten pro Person.

Der australische und kanadische Dollar verteilen ebenfalls 58 Noten auf ihre Nutzer. Allerdings bewegen sich dort die umlaufenden Banknoten sowie die Einwohner (siehe Tabelle) in deutlich kleineren Sphären als der Euro.

“Rarität” Türkische Lira

Die türkische Lira führt die wenigsten Banknoten dieser Untersuchung. Auf die knapp 81 Millionen Einwohner des Währungsraumes Türkei und Nordzypern werden nur 22 Scheine pro Person verteilt.

Dicht dahinter kommen die norwegische und schwedische Krone mit 24 bzw. 28 Banknoten pro Person. Die Skandinavier gelten ohnehin als Vorreiter des bargeldlosen Handels.

Der mexikanische Peso hat 37 Scheine pro Kopf. Der niedrige Wert könnte auf die Vorliebe von Münzen des 130 Millionen-Volkes zurückzuführen sein. Immerhin 35 Milliarden gibt es davon im nordamerikanischen Land. Der Peso führte übrigens noch vor dem US-Dollar das Dollarzeichen “$”. Dessen Ursprung findet sich bereits beim spanisch-mexikanischem Peso aus Kolonialzeiten und wurde somit erst später für den US-Dollar verwendet.

Welche Banknoten sind weltweit am wertvollsten?

Parallel zu der durchschnittlichen Banknotenverteilung wurden deren Wertigkeiten ermittelt und in Euro umgerechnet. Die Banknoten des US-Dollars sind dabei am wertvollsten. Mit einem Gegenwert von 1,36 Billionen Euro setzt sie sich mit ihren 40 Milliarden Scheinen an die Spitze.

Dicht dahinter reiht sich der Euro mit rund 1,09 Billionen Euro ein. Allerdings hat der Euro knapp 20 Milliarden weniger Scheine im Umlauf als der amerikanische Dollar.

Am wenigsten ist die norwegische Krone wert. Ihre rund 130 Millionen Banknoten entsprechen 5 Milliarden Euro.

Weitere Informationen können Sie der folgenden Tabelle entnehmen.

Währung - ISO-Code
Aufteilung Banknoten
Banknoten im Umlauf
Wert in Milliarden €
Einwohnerzahl
Banknoten pro Kopf
Türkische Lira - TRY (₺)
6
1.746.008.688
31,022
80.574.071
22
Mexikanischer Peso - MXN ($)
6
4.745.302.000
64,601
129.935.549
37
Schweizer Franken - CHF (Fr.)
6
425.993.145
67,434
8.432.794
51
Indische Rupie - INR (₹)
6
68.233.000.000
32,130
1.296.667.637
53
Britische Pfund - GBP (£)
4
3.663.000.000
87,276
65.110.000
56
Kanadischer Dollar - CAD ($)
5
2.100.000.000
55,440
36.286.425
58
Australischer Dollar - AUD ($)
5
1.421.000.000
49,034
24.445.693
58
Euro - EUR (€)
6
19.762.203.635
1.109,000
339.887.302
58
Israelischer Schekel - ILS (₪)
4
517.800.000
18,044
8.299.609
62
US-Dollar - USD ($)
7 (+4)
39.800.000.000
1.360,000
366.573.327
109
Japanischer Yen - JPY (¥)
4
16.000.000.000
857,489
127.110.047
126
Schwedische Kronen - SEK (kr)
6
279.000.000
5,495
9.909.319
28
Norwegische Kronen - NOK (kr)
5
127.800.000
4,770
5.321.111
24

Quellen:
Zentralbanken der Länder, UN Date
http://www.esa.un.org/

IMF
http://www.imf.org/external/index.htm

Dieser Beitrag wurde unter Home, Presse veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.