BLOG

Wer als Neukunde bei VEXCASH einen Kredit beantragt, kann bis zu 500 Euro leihen, bei Bestandskunden sind maximal 3000 Euro möglich. Die Laufzeit beträgt 30 Tage. Kunden, die ihre Rückzahlungsmöglichkeiten flexibler gestalten wollen, können ihren Kredit bis zu sechs Monate lang zurückbezahlen. Die kurze Laufzeit wirkt sich positiv auf den effektiven Jahreszins aus. Zahlreiche Zusatzoptionen ermöglichen es dem Kunden, einen maßgeschneiderten Minikredit zu erhalten.

Gründe, 600 Euro zu leihen

Jeder hat das schon einmal erlebt: Oft genug ist der Monat länger, als das Geld auf dem Konto ausreicht. Kommen zu den zusätzlichen Haushaltsausgaben noch ausstehende Rechnungen, Reparaturen oder Neuanschaffungen eines Haushaltsgerätes hinzu, ist das Konto schnell am Limit angelangt. Manchmal sind es kleine Annehmlichkeiten wie ein dringend benötigter Urlaub, für den Geld außer der Reihe benötigt wird. Die Versuchung ist dann groß, mit dem Dispokredit das Konto zu überziehen. Finanzexperten raten dazu, diese Möglichkeit nur in Ausnahmefällen und über einen kurzen Zeitraum zu nutzen. Wenn weitere Verbindlichkeiten anfallen, die das Konto ins Minus bringen, wird der abzutragende Beitrag schnell unübersichtlich groß. Grund: Die meisten Geldinstitute nehmen über 10 Prozent Zinsen für einen Dispokredit.

Vor allem das Internet spielt eine immer größere Rolle dabei, wenn es darum geht, einen Blitzkredit aufzunehmen, um zum Beispiel 600 Euro leihen zu können. Rund ein Viertel der Deutschen bis 29 Jahre kann es sich vorstellen, kurzfristig über das Internet Geld zu leihen. In einer Umfrage gab diese Gruppe an, innovativen Formen der Finanzplanung gegenüber äußerst aufgeschlossen zu sein und diese Angebote sogar zu erwarten. Auch die Daten von Google sprechen eine deutliche Sprache. Die Hälfte aller Internetnutzer hat bereits nach Begriffen wie Kleinkredit und Kreditvergleich oder auch „600 Euro leihen“ gesucht. Diese Kleinkredite können Verbraucher langfristig vor einer Schuldenfalle bewahren. Wer über ein festes Einkommen verfügt und 600 Euro leihen möchte, muss keinen Dispo in Anspruch nehmen, sondern kann seinen Minikredit unkompliziert zurückzahlen. In Österreich, Frankreich, Polen, den Niederlanden und Spanien haben sich solche Kleinkredite schon lange und erfolgreich auf dem Markt etabliert.

Motive für ein Darlehen

Während Darlehen zur Anschaffung von Wohnungseigentum oder einem Auto gesellschaftlich weitgehend akzeptiert sind, sehen sich Kreditnehmer oft mit den Vorwürfen konfrontiert, keine Ersparnisse für Notzeiten angelegt zu haben. Das trifft jedoch in den wenigstens Fällen zu. Heute sind die Lebenshaltungskosten deutlich höher als noch für ein paar Jahren. In vielen Familien ist das Geld knapp, obwohl beide Elternteile gut verdienen. Da bleibt wenig für Extras übrig. Andere möchten sich für die Hochzeit ein Traumkleid leisten. Eventuell wird auch in die berufliche Weiterbildung investiert und das Geld wird für eine Seminarteilnahme oder einen Sprachkurs benötigt. Bei anderen sprengt eine Nebenkostennachzahlung oder die Mietkaution für die neue Wohnung das Budget.

Voraussetzungen

Welche Dokumente werden bei der Antragsstellung benötigt?

600 Euro leihen bei Vexcash funktioniert in wenigen, unkomplizierten Schritten.

  • Kunden identifizieren sich entweder über Internet via Webident-Verfahren oder nutzen das Postidentverfahren
  • Je nach Lebensumständen des Kunden verlangt Vexcash weitere Dokumente zur Feststellung der Identität und Bonität. Je schneller Neukunden diese Dokumente hochladen, desto zügiger läuft das Verfahren ab
  • Bei Neukunden muss die Erstauszahlung auf das eigene Girokonto erfolgen
  • Ist der Antrag komplett, überprüft eine eigene Software den Bonitätsindex des Kunden. Die Bearbeitung des Antrages läuft in Echtzeit ab
  • Ist die Kreditzusage erfolgt, weist Vexcash den Betrag an. Bei gebuchter Express-Option findet die Überweisung auf das Empfängerkonto binnen 60 Minuten statt

Wer hat Anspruch auf den Kredit von 600 Euro?

Einen 600 Euro Kredit kann bei Vexcash jeder aufnehmen, der 18 Jahre oder älter ist und über ein geregeltes monatliches Einkommen von mindestens 500 Euro verfügt. Die Rückzahlung des 600 Euro Kredit sollte binnen 30 Tagen für den Kunden realistisch sein. Ferner muss eine Teilnahme an der Videoidentifikation oder am Postident-Verfahren erfolgen und der Kunde seine Telefonnummer angeben. Neukunden müssen weitere Dokumente bei Vexcash einreichen, die ihm das Team von Vexcash mitteilt. Erstkunden können bis zu 500 Euro leihen, bei Bestandskunden wird die Kreditsumme erhöht.

Welche Zusatzoptionen gibt es?

Boni*Paket

Ein Kreditnehmer mit einem festen Einkommen hat in der Regel einen Schufa-Score im Bereich A-C. Dieser Score speist sich unter anderem aus Erhebungen der Banken, was die Rückzahlungswahrscheinlichkeit von Ratenkrediten angeht. Ein gewöhnlicher Ratenkredit hat eine Laufzeit von 12 bis 36 Monaten. Durch das Boni*Paket haben Kunden die Chance, dass ihr positives Rückzahlverhalten bei Expresskrediten mit einer Dauer von 30 bis 60 Tagen Eingang in den Bonitätsscore findet. So wird auch Kunden mit mittlerer Bonität Kreditwürdigkeit bescheinigt. Das Boni*Paket ermittelt anhand verschiedener Daten einen Kurzzeit-Score des Kreditnehmers. Hierzu steht Vexcash ein spezieller Algorithmus zur Verfügung. Positive Erfahrungen gehen an die Bankpartner von Vexcash, sodass 600 Euro Kredite ohne Schufa möglich werden. Kunden, die sich Sorgen machen, ob sie 600 Euro leihen können, haben durch die Buchung des Boni*Paketes höhere Chancen, einen Kleinkredit über die gewünschte Summe zu erhalten. Die Gebühren fallen nur an, wenn der Kredit zustande kommt.

Express-Option

Kunden, die ihr 600 Euro noch schneller leihen möchten, können die Express-Option hinzubuchen. Die Kreditanfrage wird dann bevorzugt bearbeitet. Ist das Webidentverfahren abgeschlossen und die Kreditfreigabe erfolgt, nimmt Vexcash die Überweisung innerhalb von 60 Minuten vor. Voraussetzung ist, dass der Kunde werktags alle Dokumente bis spätestens 15 Uhr zur Verfügung gestellt hat.

Raten-Option

Erstkunden haben die Möglichkeit, durch die 2-Raten-Option die Laufzeit ihres Minikredits von 30 Tagen auf 60 Tage zu erhöhen oder eine Laufzeit von drei Monaten zu beantragen. Bestandskunden können mit der Vexflex-Option ihre Rückzahlung sogar auf vier bis sechs Monatsraten splitten. Vexflex wird bei der Beantragung des Kredits unkompliziert dazugebucht.

Kosten und Zinsen

Bei jedem Kredit fällt der effektive Jahreszins an. Der beträgt bei Vexcash 13,9 % pro Jahr. Da die Kredite kurz laufen, sind die Konditionen entsprechend günstiger. Das bedeutet, bei einer Laufzeit von 30 Tagen fällt gerade einmal 1/12 des effektiven Jahreszinses für den Kunden an.

FAQs

In welchem Zeitraum wird der Kredit getilgt?

Vexcash Blitzkredite sind so konzipiert, dass die Rückzahlung in einer Rate erfolgt. Kunden, die das nicht möchten, können von weiteren Optionen profitieren.

Ist eine Verlängerung der Laufzeit möglich?

Kunden, die sich nicht sicher sind, ob die 30-Tage-Rückzahlung für sie passt und die flexibler bleiben möchten, haben bei der Beantragung des 600 Euro Kredits die Möglichkeit, mit der Option Vexflex ihren Rückzahlungsplan zu organisieren. Als Neukunde besteht die Möglichkeit, zwischen einer, zwei oder drei Monatsraten zu wählen. Bestandskunden bei Vexcash können sogar vier, fünf oder sechs Monatsraten auswählen.

Wann erfolgt die Auszahlung bei Buchung der Express-Option?

Wer 600 Euro leihen möchte und hierfür die Express-Option wählt, muss von Montag bis Freitag bis spätestens 15 Uhr alle verlangten Dokumente hochgeladen haben. Vexcash transferiert den 600 Euro Kredit dann binnen von 60 Minuten auf das angegebene deutsche Girokonto.

Wie hilft der Kreditrechner bei der Berechnung?

Absolute Transparenz ist oberstes Gebot bei Vexcash. Kunden, die 600 Euro leihen möchten, sehen mit dem Kreditrechner auf einen Blick, wie lange die Laufzeit ihres Blitzkredites ist, der Zinssatz, der zugrunde gelegt wird und die zu zahlende Gesamtsumme.

Welche Sicherheiten bestehen bei dem Kredit?

Viele Anbieter von Minikrediten sitzen im Ausland, was Verbraucher vor gewaltige Probleme stellt. Vexcash hat seinen Hauptsitz in Berlin, was Kunden höchstmögliche Sicherheit gewährt. Denn das Unternehmen unterliegt der Regulierung durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).